ÜBER uNS

Unser Familienbetrieb besteht aus dem Talbetrieb in Brienz und dem Alpbetrieb auf der Botchenalp.Wir halten ca. 15 Milchkühe,10 Rinder,Kälber,1 Freibergerwallach,2 Esel und 5 Alpschweine. Die im Winter produzierte Milch, wird an die PO Aare Milch geliefert.

Im Sommer sind wir mit unseren Tieren auf der Botchenalp, wo wir die Milch vollumfänglich selber verarbeiten.
Die 24 ha Berglandwirtschaft,liegt in der Schwerpunktzone BZ III und wird nach BIO-Richtlinien bewirtschaftet.

 

Unsere Familie ist:

 

Amacher Alexander:

Vater,Betriebsleiter,Zimmermann. Jg. 1968.Kümmere mich um den Landwirtschafts-/Alpbetrieb.

 

 

Amacher Ursula:

Mutter,Jg.1967 arbeite als FaGe. Den Ausgleich zu meiner Arbeit  habe ich in der Alp und Landwirtschaft.

Ein Leben ohne Tiere und Natur ist für mich unvorstellbar. 

 

 

Amacher Nadja:

Ich wurde 1996 geboren und habe die Ausbildung zur Kauffrau abgeschlossen. Im Herbst 2021 habe ich an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften mein Agronomiestudium abgeschlossen.

Seit 2022 arbeite ich am Inforama Hondrich. Als Gewerbeschullehrerin und in der Beratung für Futterbau


                          

Die Arbeit mit den Tieren begeistert mich schon von klein auf. Auf unserem Bauernbetrieb steht das Wohl der  
Tiere an oberster Stelle.

 

Amacher Ueli:

Ich wurde 1994 geboren, bin gelernter Zimmermann und habe im Sommer, 2019 meine Ausbildung zum Landwirt EFZ abgeschlossen

 

Auf unserem Betrieb bereitet mir der Umgang mit den Tieren am meisten Freude. Speziell finde ich das Privileg 

in der Natur arbeiten zu dürfen und im Sommer die Milch bis zum Endprodukt verarbeiten zu können.